LOADING

Siebenbürgen Fotos

Top

Liste mit Ortschaften aus Siebenbürgen

Hier finden Sie eine Liste mit den Ortschaften aus Siebenbürgen die wir fotografiert haben.

Abtsdorf bei Marktschelken

Țapu (deutsch Abtsdorf bei Marktschelken, ungarisch Csicsóholdvilág) ist ein Dorf im Kreis Sibiu in Siebenbürgen, Rumänien und ein Teil der Gemeinde Micăsasa (Feigendorf).

Agnetheln

Agnetheln (rum. Agnita, ungarisch Szentágota, siebenbürgisch-sächsisch Ognitheln) liegt fast in der Mitte Rumäniens, im Harbachtal.

Almen

Am Ende einer Landstraße zwischen Hügeln mit dichten Wäldern steht Almen (rumänisch Alma-Vii, ungarisch Szász-almád, siebenbürgisch-sächsisch Ålmen).

Alzen

Am Flußgebiet des Harbaches, in Siebenbürgen, liegt Alzen (rumänisch Alţîna, ungarisch Alczina, Alcina, siebenbürgisch-sächsisch Ålzen)

Arbegen

Arbegen (rumänisch Agârbiciu, såksesch Arbäjen, ungarisch Szászegerbegy) ist ein kleines Dorf, das zur Gemeinde Frauendorf (Axente Sever) gehört.

Arkeden

Arkeden (rumänisch Archita, ungarisch Erked, siebenbürgisch-sächsisch Ärkeden) liegt in Kreis Muresch, in Siebenbürgen.

Bell

Bell (rumänisch Bulia, ungarisch Bólya, Alsóbólya, Felsőbólya, Nagybólya, sächsisch Bäll, Bell) ist ein Dorf im Kreis Sibiu, in Siebenbürgen, Rumänien.

Birthälm

Wenn man in Birthälm ist, besucht man wahrscheinlich das "Ehegefängnis". Das kleine Zimmer befindet sich innerhalb der eindrucksvollen Birthälmer Kirchenburg.

Bodendorf

Bodendorf (rumänisch Buneşti, ungarisch Szászbuda, siebenbürgisch-sächsisch Bodendref) liegt im Kreis Kronstadt (Braşov) in Siebenbürgen, im Repser Ländchen, eine kleine Region an der nordöstlichen Grenze des Kreises Kronstadt, benannt nach der Stadt Rupea (Reps).

Braller

Die Gemeinde Braller (rum.Bruiu) gehörte bis 1950 dem Kreis Făgăraș an und wurde nach der Abschaffung des Kreises dem Kreis Sibiu in Siebenbürgen zugeteilt.

Bulkesch

Bulkesch (rumänisch Bălcaciu, ungarisch Bolkács, siebenbürgisch-sächsisch Buulkesch), liegt im Kreis Weißenburg (Alba) in Siebenbürgen, Rumänien.

Burgberg (360°)

Burgberg (rumänisch Vurpăr, ungarisch Vurpód, siebenbürgisch-sächsisch Burchbrich), liegt im Kreis Hermannstadt (Sibiu) in Siebenbürgen, Rumänien.

Bußd bei Mühlbach

Bußd bei Mühlbach( rumänisch Boz, ungarisch Buzd, siebenbürgisch-sächsisch Buss*) liegt im Kreis Weißenburg (Alba) in Siebenbürgen (Zekesch-Hochland), Rumänien.

Deutsch-Kreuz

Deutsch-Kreuz ( rumänisch Criţ, ungarisch Szászkeresztur, siebenbürgisch-sächsisch Kroiz)*, liegt zwischen den beiden wirtschaftlich und touristisch bedeutenden Zentren Schäßburg und Kronstadt, im Kreis Kronstadt (Braşov) in Siebenbürgen, Rumänien.

Dobring (360°)

Dobring (rumänisch Dobârca, ungarisch Doborka, siebenbürgisch-sächsisch Dobrengk) liegt im Kreis Hermannstadt (Sibiu) in Siebenbürgen, Rumänien.

Durles

Informationen über Durles

Elisabethstadt

Informationen über Elisabethstadt

Engenthal

Engenthal – eine der ältesten Siedlungen im Kreis Hermannstadt, heute ein Geisterdorf.

Frauendorf

Frauendorf( rumänisch Axente Sever, ungarisch Asszonyfalva, siebenbürgisch-sächsisch Fräenderf) findet man auf dem rechten Ufer des Weißenbachs (Vișa), ein Nebenfluss der Großen Kokel, im Kreis Hermannstadt.

Giesshübel (360°)

Informationen über Giesshübel

Groß-Schenk

Informationen über Groß-Schenk

Großalisch

Informationen über Großalisch

Großau

Informationen über Großau

Großpold (360°)

Großpold (rumänisch Apoldu de Sus, siebenbürgisch-sächsisch: Grißpuln, landlerisch: Großpoln, ungarisch: Nagyapold) ist eine Ortschaft, die sich zwischen Mühlbach und Hermannstadt befindet.

Großscheuern (360°)

Informationen über Großscheuern

Hahnbach (360°)

Hahnbach(Hamba) befindet sich im Kreis Hermannstadt(Sibiu).

Hamruden

Informationen über Hamruden

Heltau (360°)

Die erste Turmuhr Siebenbürgens, zahllose Türkeneinfälle, walachische Überfälle, Pestepidemie und die Textilindustrie prägten die Geschichte Heltaus.

Henndorf

Informationen über Henndorf

Hermanstadt (360°)

Informationen über Hermanstadt

Holzmengen (360°)

Holzmengen (rumänisch Hosman, ungarisch Holczmány, siebenbürgisch-sächsisch Huulzmoindjen) liegt im Kreis Hermannstadt (Sibiu) in Siebenbürgen, Rumänien.

Honigberg

Informationen über Honigberg

Hundertbücheln

Informationen über Hundertbücheln

Jakobsdorf

Informationen über Jakobsdorf

Kastenholz (360°)

Informationen über Kastenholz

Keisd

Informationen über Keisd

Kelling (360°)

Die Gräfenburg in Kelling (Câlnic) – ein mittelalterliches Juwel.

Kirchberg

Informationen über Kirchberg

Kleinschelken

Informationen über Kleinschelken

Kleinscheuern (360°)

Informationen über Kleinscheuern

Klosdorf

Informationen über Klosdorf

Kyrieleis

Informationen über Kyrieleis

Leblang

Informationen über Leblang

Lechnitz

Informationen über Lechnitz

Leschkirch

Informationen über Leschkirch

Ludesch (360°)

Informationen über Ludesch.

Magarei

Informationen über Magarei

Mardisch

Informationen über Mardisch

Marktschelken

Informationen über Marktschelken

Marpod

Informationen über Marpod

Martinsdorf

Informationen über Martinsdorf

Mergeln

Informationen über Mergeln

Meschen

Meschen (rum. Mosna, siebenbürgisch-sächsisch Mäschen, ungarisch Muzsna oder Szászmuzsna) ist eine Gemeinde im Kreis Sibiu in Siebenbürgen, Rumänien.

Michelsberg (360°)

Michelsberg ist heute ein Ortsteil Heltaus und eine landschaftliche Besonderheit. Das Dorf liegt im Silberbachtal eingebettet zwischen dem Götzenberg und der Anhöhe Katharinenwald.

Michelsdorf

Informationen über Michelsdorf

Mönchsdorf

Informationen über Mönchsdorf

Moritzdorf

Informationen über Moritzdorf

Mortesdorf

Informationen über Mortesdorf

Neithausen

Informationen über Neithausen

Neudorf (360°)

Informationen über Neudorf

Neustadt

Informationen über Neustadt

Neustadt bei Kronstadt

Neustadt gehört zu den größten Bauerngemeinden aus dem Burzenland.

Nimesch

Informationen über Nimesch

Paßbusch

Informationen über Paßbusch

Probstdorf

Informationen über Probstdorf

Radeln

Informationen über Radeln

Rätsch (360°)

Informationen über Rätsch

Reps

Informationen über Reps

Reußen

Informationen über Reußen

Reußmarkt (360°)

Eine kurze Geschichte von Reußmarkt und andere nützliche Informationen. Reußmarkt liegt im Kreis Hermannstadt (Sibiu), westlich von der Kreishauptstadt Hermannstadt, im Unterwald.

Rohbach

Informationen über Rohbach

Rosch

Informationen über Rosch

Rosenau

Informationen über Rosenau

Rothbach

Informationen über Rothbach

Rothberg (360°)

Rothberg (rumänisch Roşia, ungarisch Veresmart, siebenbürgisch-sächsisch Ruitbrich, auch Rudjebich) liegt nordöstlich von Hermannstadt.

Sächsisch-Regen

Informationen über Sächsisch-Regen

Salzburg (360°)

Informationen über Salzburg

Schäßburg

Schäßburg (Sighișoara) ist eine bewohnte Burgstadt aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts.

Scharosch

Scharosch bei Fogarasch (Şoarş) – das Dorf zwischen den Hügeln

Schlatt

Informationen über Schlatt

Schönau

Informationen über Schönau

Schönberg

Informationen über Schönberg

Schorsten

Informationen über Schorsten

Seiburg

Informationen über Seiburg

Seiden

Wenn man von Seiden (rumänisch Jidvei, ungarisch Zsidve) hört, denkt man an Wein. Der Ort ist derzeit der bekannteste Weinort Siebenbürgens und möglicherweise von ganz Rumänien.

Senndorf

Informationen über Senndorf

Stolzenburg (360°)

Informationen über Stolzenburg

Tarteln

Tarteln (rum. Toarcla) ist ein Dorf in der Gemeinde Groß-Schenk, Kreis Brasov, in Siebenbürgen, Rumänien.

Tartlau

Informationen über Tartlau

Tekendorf

Informationen über Tekendorf

Thalheim (360°)

Informationen über Thalheim

Trappold

Informationen über Trappold

Treppen

Informationen über Treppen

Urwegen (360°)

In Urwegen (rumänisch Gârbova, ungarisch Szászorbó, siebenbürgisch-sächsisch Urbijn*), liegt im Kreis Weißenburg (Alba) in Siebenbürgen, Rumänien.

Weidenbach

Am Weidenbach liegt die gleichnamige Ortschaft in unmittelbarer Nähe zu Zeiden und Kronstadt.

Werd

Informationen über Werd

Wolkendorf

Wolkendorf, unweit vom Königstein Gebirge gelegen, leitet seinen Namen wahrscheinlich aus dem Slawischen ab und zwar von: Wolk, heißt so viel wie „Wolf“.

Wurmloch

Wurmloch (rumänisch Valea Viilor oder Vorumloc, ungarisch Nagybaromlak) ist eine Gemeinde im Kreis Hermannstadt.

Zeiden

Die Kirchenburg mit der evangelischen Kirche ist das älteste und bedeutendste Gebäude Zeidens. Die Kirche stammt aus dem 13. Jahrhundert und wurde den Heiligen Georg und Michael geweiht.